Andachten zu Dankbarkeit und Freude

Andacht zu 1. Petrus 1, 8-9

1. Petrus 1, 8-9:  "Ihr habt ihn nie gesehen und liebt ihn doch. Ihr glaubt an ihn, obwohl ihr ihn auch jetzt nicht sehen könnt, und eure Freude ist herrlich, ja, grenzenlos, denn ihr wisst, dass ihr das Ziel eures Glaubens erreichen werdet: die Rettung für alle...

mehr lesen

Andacht zu 1. Thessalonicher 5, 16-18

1. Thessalonicher 5, 16–18:  "Seid allezeit fröhlich, betet ohne Unterlass, seid dankbar in allen Dingen; denn das ist der Wille Gottes in Christus Jesus für euch.​" ---- Immer fröhlich und dankbar sein – geht das denn überhaupt? Auch in Leid, Trauer und Schmerz? Geht...

mehr lesen

Genießen im Sommer

Die Sommerzeit ist meine Zeit, ich liebe die Wärme! Und noch etwas liebe ich besonders – Melone. Und da es Melone meist im Sommer gibt, liebe ich den Sommer noch viel mehr. Aber eins verstehe ich nicht: Wieso ist dieses herrliche, rotleuchtende, saftig-fruchtige...

mehr lesen
Das Alte ist vergangen, siehe, Neues ist geworden!

Das Alte ist vergangen, siehe, Neues ist geworden!

Jetzt hab ich sie vor mir. Strahlend und riecht beinahe noch frisch: Unsere neue Website. Ich gehöre zu den Auserwählten, die sie vor Veröffentlichung schon sehen dürfen – schließlich habe ich mitgearbeitet. Monatelange Entwicklung liegt hinter ihr (und uns). Und...

mehr lesen